Unser komplettes Angebot an Sicherheitslösungen

  • Produktkategorien
  • Produktportfolio
  • Produktmarken
PAS13_German.jpg

Durch Empfehlungen zur Trennung von Fahr- und Fußwegen und mit Verfahren zur Sicherstellung der korrekten Prüfmethoden, minimiert die PAS 13 das Risiko potenzieller Unfälle und gewährleistet einen geeigneten Schutz.

Dieses unabhängige Projekt zur Steigerung der Arbeitssicherheit hat einige der größten Blue-Chip-Unternehmen, darunter Nestlé, Mars, DHL und Jaguar Land Rover zusammengebracht, dessen Ergebnis vom British-Standard-Institute (BSI) veröffentlicht wurde.

"Die Verfahrensregel ist ein wertvoller Leitfaden für alle Personen mit Fokus auf Arbeitssicherheit. Besonders in Bereichen, in denen Fahrzeuge rangieren, Mitarbeiter geschützt werden müssen oder Sachanlagen und Gebäudeteile gefährdet sind, ist die PAS 13 eine wichtige Hilfe."

Anne Hayes, Head of Marketing Development
for Governance beim BSI 

PASLogos.jpg

Ein Expertenkreis aus globalen Partnern

Die PAS 13 führt neue, lange benötigte Sicherheitsrichtlinien für Anfahrschutzsysteme ein. Sie wird für alle Industriebereiche zum Vorteil von jedem Arbeiter Anwendung finden.

Um Ihnen das beste Website-Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir anonymisiertes Google Analytics und Google AdWords Tracking. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung und Speicherung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu Cookies Richtlinien und Datenschutzerklärung.