Unser komplettes Angebot an Sicherheitslösungen

  • Produktkategorien
  • Produktportfolio
  • Produktmarken
Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Wir, die A-Safe HQ Ltd., sind verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Alle Bezugnahmen in dieser Datenschutzerklärung auf „wir”, „uns” oder „unser/e” sollte als Verweis auf A-Safe verstanden werden. Des Weiteren sind wir für die Seite www.asafe.com und alle Webseiten unserer Niederlassungen verantwortlich. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und haben uns verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erhoben werden, welche Zwecke wir damit verfolgen und wie wir mit den persönlichen Daten umgehen, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir über Sie durch ihre Nutzung unserer Website erlangen. Des Weiteren soll sie Ihnen dabei helfen, Ihre individuellen Rechte zu verstehen.  

Wir vertrauen darauf, dass diese Datenschutzerklärung alle Ihre Fragen beantworten wird. Gegebenenfalls wenden Sie sich bitte direkt an A-SAFE. Die Kontaktdaten sind am Ende der Datenschutzerklärung zu finden.    

A-Safe behält sich vor, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit im Zusammenhang mit einer Webseiten-Aktualisierung zu erneuern. Selbstverständlich werden Sie über wesentliche Änderungen informiert. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit selber aufzurufen, um relevante Informationen zu erhalten.

Gewährleistung der rechtmäßigen Nutzung Ihrer Daten

Die Verwendung Ihrer personenbezogener Daten geschieht ausschließlich auf gesetzlicher Grundlage.   

Wir verwenden Ihre Daten, wie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, um uns direkt mit Ihnen in Verbindung zu setzen oder wenn diese Daten für weitere Geschäftstätigkeiten relevant sind. Beispielsweise dann, wenn ein Vertrag vorliegt und die von Ihnen angeforderten Produkte zur Verfügung gestellt werden müssen. Ebenfalls nutzen wir Daten zur Analyse. Beispielsweise analysieren wir technische Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website, um die Website und das Design unserer Produkte zu optimieren. Um weitere Informationen zu erhalten, nutzen Sie bitte die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Darüber hinaus verwenden wir Daten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Zum Beispiel, wenn ein Betrug vorliegt und die Weiterleitung personenbezogener Daten notwendig erscheint.   

In einigen Fällen fragen wir Sie um Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten, z.B. bei der Anmeldung unserer E-Mail-Newsletter.  

Weitere Einzelheiten wie wir Ihre persönlichen Daten verwalten und erfassen, finden Sie weiter unten.

Welche Informationen werden von uns gesammelt und wie nutzen wir diese?

Welche Daten A-SAFE erhebt und wie diese verwendet werden, hängt davon ab, wie Sie unsere Dienste nutzen und wie Sie Ihre Datenschutzeinstellungen verwalten. Die nachfolgende Tabelle enthält einige Beispiele der Daten, die wir erheben und verwenden.

Personenbezogene Daten, die wir sammeln

Wie wir diese verwenden

Rechtliche Grundlagen

Wir erfassen personenbezogene Daten um Sie zu identifizieren, solche wie: Ihren Namen, Ihren Firmennamen, Ihre Stadt und Ihr Land. Ebenfalls erfassen wir Ihre Kontaktdaten, wie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Um Ihre Bestellung abzuwickeln, unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und Sie bei Bedarf in Verbindung mit Ihrer Bestellung zu kontaktieren.

 

Erfüllung des Vertrages

Um Ihnen die Nutzung einiger Funktionen auf unserer Website zu erleichtern.

 

Legitime Geschäftszwecke

Um Ihnen relevante Informationen per E-Mail-Benachrichtigungen und/oder Newsletter zuzusenden und Sie über A-Safe Unternehmen, A-Safe Produkte und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten.

Nach Ihrer Zustimmung und Berechtigung

Um Anfragen/Beschwerden, die von Ihnen oder über Sie gemacht wurden, zu bearbeiten.

Gesetzliche Rahmenbedingungen

 

Um Ihnen die Ausfüllung jeglicher Umfragen, die wir an Sie senden (falls Sie dies wünschen), zu ermöglichen oder um Kommentare oder Bewertungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu hinterlassen, damit wir diese verbessern können.

 

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Um Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken.

Rechtliche und Gesetzliche Rahmenbedingungen

Wir erfassen technische Informationen über Ihren Computer und Ihre Besuche auf dieser Website (IP-Adresse, geographischer Standort, Browsertyp, Verweisquelle, Besuchsdauer und Anzahl der Seitenaufrufe).

Um unsere Website zu verwalten und zu verbessern, um sicher zu stellen, dass die Website in der effektivsten Art und Weise für Sie dargestellt wird und um Ihnen das beste Website-Erlebnis zu bieten.  Dazu verwenden wir Google Analytics, die den Website-Auftritt, einschließlich der Besucheranzahl, Dauer des Besuchs und die Anzahl der besuchten Seiten auf der Website, analysiert.

 

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Um mit Hilfe von Datenanalysen, Tests, Forschungen und statistischen Verwendungszwecken die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

 

Gesetzliche Rahmenbedingungen

Um unsere Website sicher und geschützt zu halten.

Legitime Geschäftszwecke

Um Ihnen und anderen Nutzern unserer Website Vorschläge und Empfehlungen zu Produkten und Dienstleistungen anzubieten, die für Sie oder andere Nutzer von Interesse sein könnten.

 

Legitime Geschäftszwecke

Um die Wirksamkeit von Werbung, die wir Ihnen und anderen anbieten, zu erfassen und zu verstehen und um relevante Werbung an Sie zu liefern.

Legitime Geschäftszwecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie müssen uns keine der oben genannten personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. In diesem Fall werden Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Ihnen auch keine Produkte oder Dienstleistungen, die Sie anfordern, zur Verfügung gestellt oder Ihre Anfragen oder Beschwerden ordnungsgemäß bearbeitet werden.      

Automatisierte Entscheidungen

Derzeit nutzen wir keine Ihrer gesammelten Daten für automatisierte Entscheidungen.

Datenweitergabe

Wir geben personenbezogene Daten ausschließlich an vertrauenswürdige Dritte, wie weiter unten aufgelistet, die diese in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht auf der Grundlage unserer Weisungen und im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung sowie anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.

Suchmaschinen

Unsere Website Suche wird von Lucene.net betrieben. Um die Website- und Suchfunktionalität zu verbessern, protokollieren wir Suchanfragen und Ergebnisse anonym. 

Sicherheit & Leistung

A-SAFE nutzt den Dienst eines Drittanbieters, um die fortlaufende Sicherheit und Leistungsfähigkeit seiner Website zu gewährleisten. In diesem Rahmen werden die IP-Adressen der Besucher der Website von A-SAFE verarbeitet.

E-Newsletter

In Bezug auf die Bereitstellung unserer E-Newsletter arbeiten wir mit dem externen Anbieter Click Dimensions zusammen. Mithilfe von Technologien, die dem Branchenstandard entsprechen, sammelt A-SAFE statistische Daten (zum Öffnen von E-Mails und zum Klickverhalten), um Abläufe in Bezug auf unsere E-Newsletter zu überwachen und zu verbessern. Weitere Informationen sind in der Datenschutzrichtlinie von Click Dimensions enthalten.

Microsoft Dynamics

Alle personenbezogenen Daten, die wir über die Website erhalten, werden von Microsoft Dynamics, einem System eines externen Anbieters, gespeichert. Weitere Informationen sind in der Datenschutzrichtlinie von Microsoft Dynamics enthalten. 

Offenlegung

Zudem können wir unter folgenden Umständen Informationen über Sie offenlegen:

  • wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind
  • im Zusammenhang mit laufenden oder möglichen zukünftigen Gerichtsverfahren
  • um unsere Rechte herzustellen, auszuüben oder zu verteidigen (inklusive Informationen an Dritte zum Zweck der Betrugsbekämpfung und der Verringerung von Kreditrisiken)
  • im Umgang mit Käufern (oder potenziellen Käufern) einer Dienstleistung oder eines Produkts, die/das wir verkaufen oder deren/dessen Verkauf wir in Betracht ziehen 

Grenzübergreifender Datentransfer

Einige unserer Dienstanbieter sind außerhalb der EU/des EWR ansässig. Deshalb können Ihre Daten auf Servern verarbeitet werden, die außerhalb des Landes liegen, in dem Sie leben. In all diesen Fällen wird mindestens eine der folgenden Maßnahmen ergriffen, um ihre persönliche Daten zu schützen:

  1. Siehe dazu https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_de[1];
  2. Privacy Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA und zwischen der Schweiz und der USA. Siehe dazu privacyshield.gov [2]; oder
  3. Es wird davon ausgegangen, dass das Empfängerland einen angemessenen Schutz durch die Europäische Kommission bietet. Siehe https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_de.[3]

Bitte verwenden Sie die oberen Links für weitere Informationen oder nutzen Sie die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten so lange wie notwendig oder zulässig in Bezug auf die Zwecke, für welche die Daten erfasst wurden und in dieser Datenschutzerklärung zu finden sind. Beispielsweise so lange, wie es erforderlich ist, um unsere Dienstleistungen oder Unterstützung, die Sie angefordert haben, anzubieten.

In manchen Fällen behalten wir Daten für eine begrenzte Zeit zurück, wenn dies zu legitimen Geschäftszwecken oder aus rechtlichen Gründen notwendig ist. Zum Beispiel, um unsere gesetzlichen oder behördlichen Anforderungen zu erfüllen oder um Betrug und Missbrauch zu verhindern.  

Für weitere Informationen bezüglich der Dauer der Aufbewahrung Ihrer personenbezogener Daten können Sie uns, über die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktdaten, kontaktieren.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen, um einem Verlust, einem Missbrauch oder einer Änderung Ihrer personenbezogener Daten vorzubeugen.

Wir speichern sämtliche von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten auf unseren Passwort- und Firewall-geschützten Servern.

Natürlich ist eine Datenübertragung über das Internet nie völlig sicher, weshalb wir die Sicherheit, der über das Internet gesendeter Daten nicht garantieren können.

Ihre Rechte

Sie verfügen über folgende Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln:

  • Zugang zu Ihren von uns gesammelten persönlichen Daten (allgemein bekannt als “Datensubjekt-Zugriffsanfrage”), inklusive einer Kopie davon;
  • Die Korrektur auf Unvollständigkeit und Ungenauigkeit Ihrer personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben;
  • Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben. Zum Beispiel dann, wenn kein guter Grund vorliegt die Daten weiter zu verarbeiten oder wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten);
  • Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Umständen, zum Beispiel, wenn Sie die Richtigkeit feststellen oder den Grund Ihrer Bearbeitung erfahren möchten;
  • Den Bezug einer Kopie Ihrer persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen und die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten anderweitig oder an Dritte Ihrer Wahl; und
  • Das Widerrufen Ihrer Zustimmung zu unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, werden wir Ihre Daten für den spezifischen Zweck nicht mehr verwenden, es sei denn, wir haben eine alternative Rechtsgrundlage für die Nutzung.

Wir können Sie um einen Identitätsnachweis bitten, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten, als Sicherheitsmaßnahme zum Schutz Ihrer Daten.

Widerrufsrecht

Überall dort, wo wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie das Recht dies zu widerrufen. Ihrem Widerruf werden wir Folge leisten, es sei denn, wir sind der Auffassung es besteht ein überwiegend legitimer Grund Ihre personenbezogenen Daten weiter zu verarbeiten oder die Verarbeitung ist für die Begründung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wenn Sie mit dem Umgang Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind, haben Sie das Recht eine Beschwerde über eine Aufsichtsbehörde (das Informationskommissariat in Großbritannien) einzureichen. Wir möchten Sie jedoch bitten uns die Chance zu geben Ihre Bedenken zunächst mit uns zu klären, bevor Sie sich an die Regulierungsbehörde wenden.

Wie können Sie Marketingkommunikationen abbestellen?

Sie können uns anweisen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem Zeitpunkt für Marketingzwecke zu verwenden. Dazu kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten, die am Ende der Datenschutzerklärung stehen oder nutzen Sie den Link “Abmelden” in unseren Marketing E-Mails, um so keine weiteren Marketingnachrichten zu erhalten.

Drittanbieter

Unsere Webseite oder Leistungen können Links zu anderen Webseiten enthalten. Wir haben keine Kontrolle über Websites Dritter, überprüfen diese nicht und haften nicht für Websites Dritter oder deren Inhalte. Unsere Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf Websites Dritter.

Aktualisierung von Informationen

Bitte teilen Sie uns mit, ob die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigiert oder aktualisiert werden müssen.

Kontaktdaten

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung oder der Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bzw. Sie möchten eine Beschwerde einreichen oder eines Ihrer oben genannten Rechte ausüben, bitte wenden Sie sich diesbezüglich an:

Unsere Datenschutzbeauftragen - Leigh Turner (leigh.turner@asafe.com) und Louise Briggs (louise.briggs@asafe.com) oder per Post oder Telefon an folgende Adresse:

Email an websitesupport@asafe.com oder per Post an A-SAFE HQ Ltd, Habergham Works, Ainleys Industrial Estate, Elland, West Yorkshire, England, HX5 9JP (Tel: 01422 344402)

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 9 August 2018 aktualisiert.

[1] In Übereinstimmung mit dem Artikel 46 der DSGVO

[2] In Übereinstimmung mit dem Artikel 46 der DSGVO

[3] In Übereinstimmung mit dem Artikel 45 der DSGVO

Um Ihnen das beste Website-Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir anonymisiertes Google Analytics und Google AdWords Tracking. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung und Speicherung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu Cookies Richtlinien und Datenschutzerklärung.