Unser komplettes Angebot an Sicherheitslösungen

  • Produktkategorien
  • Produktanwendungen
  • Produktmarken

eFlex™ ForkGuard™ Bodenprofil

Schützt Wände, Bauten und Ausrüstung auf Bodenhöhe. Der eFlex ForkGuard schützt vor dem Aufprall mit stumpfem Winkel und Schäden durch Staplergabeln. Zudem dient er als Anschlag oder Puffer für Paletten und sorgt dafür, dass Lagergut nicht in Fußgängerbereiche oder Fußwege hineinragt. Der eFlex ForkGuard wird am Boden montiert und von oben angeschraubt. Er ist mit Barrieren von A-SAFE kompatibel, wenn die Montage parallel erfolgt.

Produkt Vorteile

Gute Sichtbarkeit
Gute Sichtbarkeit

Durchgefärbtes, UV-beständiges System, das von Fahrern nicht übersehen wird.

Wartungsfrei
Wartungsfrei

Das Produkt ist aus einem korrosions-, wasser- und UV-beständigen, kratzfesten und durchgefärbten Material hergestellt, muss nicht lackiert werden und ist somit sehr wartungsarm.

Geringere Reparaturkosten
Geringere Reparaturkosten

Produkte aus dem Material MEMAPLEX™ verbiegen sich, absorbieren so die Aufprallenergie und nehmen immer wieder ihre ursprüngliche Form an. Ein Austausch nach einem Aufprallunfall ist nicht erforderlich.

Weniger Betriebsausfälle
Weniger Betriebsausfälle

Stöße werden absorbiert, sodass Schäden an Barrieren und Fahrzeugen verhindert, Betriebsausfälle vermieden und Effizienzsteigerungen erzielt werden.

Eine breite Palette von Anwendungen

Produktanwendungen

Bodennahes Schutzsystem
Bodennahes Schutzsystem

Der niedrige Schwerpunkt der am Boden verankerten Bodenprofile verleiht Stabilität und Festigkeit und erhöht so den Schutz vor Gabelstaplern.

Aufprallschutz
Aufprallschutz

Die Bodenprofile schützen bei Stößen mit stumpfem Winkel, die manche Arbeitsfahrzeuge verursachen können.

Gabelschutz
Gabelschutz

Bodennahe Barrieren leiten Fahrzeug auf die für sie bestimmten Wege, schützen Vermögenswerte im Werk und lassen Staplergabeln abprallen.

Palettenstopper
Palettenstopper

Bodenprofile dienen als Puffer für Paletten und sorgen dafür, dass abgestellte Waren nicht in Fußgängerbereiche hineinragen.

Monad.Either`2[A_Safe.Umbraco.Models.FrontEnd.ImageModel,System.String]
FALLSTUDIE
Kollisionsschutzlösung für deutsches Volkswagen-Werk
„Innerhalb des europäischen Technikbereichs von Office Depot haben wir uns für einen Umstieg von herkömmlichen Stahlbarrieren auf Kunststoffbarrieren von A-Safe entschieden. Sie sind optisch ansprechend und bleiben das auch. Wenn ein Gabelstapler rückwärts in eine Barriere fährt, verbiegt sich die Barriere, absorbiert die Aufprallenergie und nimmt dann wieder ihre ursprüngliche Form an. Bei einer Stahlbarriere sieht das ganz anders aus, da müsste man gleich nach Ersatzbolzen und einem Eimer gelber Farbe greifen.“

„Innerhalb des europäischen Technikbereichs von Office Depot haben wir uns für einen Umstieg von herkömmlichen Stahlbarrieren auf Kunststoffbarrieren von A-Safe entschieden. Sie sind optisch ansprechend und bleiben das auch. Wenn ein Gabelstapler rückwärts in eine Barriere fährt, verbiegt sich die Barriere, absorbiert die Aufprallenergie und nimmt dann wieder ihre ursprüngliche Form an. Bei einer Stahlbarriere sieht das ganz anders aus, da müsste man gleich nach Ersatzbolzen und einem Eimer gelber Farbe greifen.“

Projektmanager bei Office Depot